Data Management

Grundlegende Voraussetzung für Wissensgenerierung und -Nutzung ist die assoziative Verknüpfung von zuverlässigen Informationen, ohne die kein Prozess effizient funktionieren und kein Unternehmen nachhaltig erfolgreich sein kann.

In diesem Curriculum erfahren Sie, welche Massnahmen, Methoden und Prozesse die Erfüllung dieser Voraussetzung ermöglichen und die Basis für jede weitere Massnahme in Richtung Digitalisierung und Industrie 4.0 bilden.
DATA IS USEFUL. HIGH-QUALITY, WELL-UNDERSTOOD, AUDITABLE DATA IS PRICELESS.
TED FRIEDMAN, GARTNER
Ziel des Curriculums ist, Sie zu befähigen, Ihre produktrelevanten Daten entsprechend den Anforderungen zu beherrschen. Diese Anforderungen leiten sich aus gesetzlichen Regularien, Zulassung und Homologation, Compliance, Effizienz, industriellen und logistischen Prozessen bzw. Anwendungen wie Predictive Business Analytics, Industrie 4.0 und IoT ab. In diesem Curriculum wird Ihnen vermittelt, wie Sie und Ihr Unternehmen ein ganzheitliches Datenmanagement und Data Governance implementieren können, um damit die Anforderungen an die Datenintegrität für effiziente Prozesse und erfolgreiche Digitalisierung zu erfüllen.
Ganzheitliches Datenmanagement - Grundlage für operative Exzellenz
get-it Get-It
Überblick
DM-GI-01
Executive, Project Member, Line of Business
8h
Download Flyer
Master Data Governance & Data Quality
know-it Know-It
Verständnis
DM-KI-01
Executive, Project Member, Line of Business
8h
Download Flyer
Erfolgreiches Stammdaten Management
do-it Do-It
Anwendung
DM-DI-01
Project Member, Line of Business
4h
Download Flyer