Productdata- & Documentmanagement

Die das Produkt definierenden und beschreibenden Informationen und Daten werden von vielen unterschiedlichen Personen und Systemen erstellt und verwendet und sind somit sehr eng mit den Geschäftsprozessen und der Organisationsstruktur eines Unternehmens verbunden.

Alle Daten und Ergebnisse eines optimierten, komplexitätsreduzierten und simulierbaren Business Processes werden zu nachhaltigen, entscheidungsunterstützenden Informationen verdichtet und als unternehmensweit verfügbares Wissen bereitgestellt.

Ihr Nutzen

Die Strukturierung der Informationen in typisierte Dokumentkategorien, ein dynamischer Prüf- und Freigabeprozess, definierte Beziehungen zwischen den Informationen, definierte Metadaten, eine strukturierte Ablage und eine geregelte Zugriffskontrolle verbessern nachhaltig die Qualität der Informationen und reduzieren die Aufwände zur Informationsbeschaffung bzw. deren Wiederverwendung.